Voller ÖSV-Triumph beim SBX-Europacup!

Mit einem vollen Triumph für das ÖSV-Team ging der zweite Tag der Europacup-Bewerbe im Snowboardcross am Pitztaler Gletscher zu Ende. Maria Ramberger aus Wien sicherte sich den Sieg bei den Damen, während die Herren sogar einen Dreifacherfolg verbuchten: Hanno Douschan (Kärnten) siegte vor seinen Teamkollegen Alessandro Hämmerle (Vorarlberg) und Lukas Pachner (Wien).

Endergebnis
Europacup SBX Damen 26.11.15

1. Maria RAMBERGER (AUT)
2. Faye GULINI (USA)
3. Francesca GALLINA (ITA)
4. Daria MATEEVA (RUS)

Endergebnis
Europacup SBX Herren 26.11.15

1. Hanno DOUSCHAN (AUT)
2. Alessandro HÄMMERLE (AUT)
3. Lukas PACHNER (AUT)
4. Matthew THOMAS (AUS)

 

Ergebnisliste Damen (pdf) und Ergebnisliste Herren (pdf).

Zum Abschluss der Pitztal Cross Week finden am Wochenende die FIS Junior Races im Ski- und Snowboardcross am Pitztaler Gletscher statt.

sbx pitztal 2015

Heiße Duelle bei eisigen Temperaturen beim SBX-Europacup am Pitztaler Gletscher

Zu den Bildern den SBX-Europacup am Pitztaler Gletscher.

Douschan gewinnt Snowboardcross Europacup im Pitztal

Der Kärntner Snowboardcrosser Hanno Douschan sorgte für einen Heimsieg beim Europacup-Auftakt am Pitztaler Gletscher. Er setzte sich bei Sonnenschein und Eiseskälte vor Lucas Eguibar (ESP), Nick Baumgartner (USA) und Regino Hernandez (ESP) durch.

Das Damenrennen gewann Eva Samkova (CZE) vor Zoe Bergermann (CAN), Maria Ramberger (AUT) und Carle Brenneman (CAN).

Hier sind die Ergebnislisten der Damen und Herren zu finden.

Europacup Skicross

22. NOVEMBER 2015 / PITZTALER GLETSCHER

Nach dem die Finalläufe der Österreichischen Meisterschaft am Vortag noch dem widrigen Wetter zum Opfer fiel und die Staatsmeister in der Qualifikation ermittelt wurden, konnten die Skicrosser beim Europacup am Sonntag endlich Wettkampfluft in spannenden Duellen  gegeneinander schnuppern. Bei den Damen musste sich Weltmeisterin Andrea Limbacher (OÖ) wie zuvor nur der Kanadierin Kelsey Serwa geschlagen geben. Bei den Herren zeigte Robert Winkler (ST) mit Platz zwei vor Teamkollege Thomas Zangerl (T) auf. Im Finale der Herren setzte sich Kevin Drury durch und machte damit den kanadischen Doppelsieg perfekt.  Bei eisig kalten Bedingungen am Pitztaler Gletscher sorgte der Schiclub St. Leonhard für einen reibungslosen Rennablauf und bescherte den Athleten so ihren langersehnten Wettkampfauftakt. Der Tross der Skicross zieht nun weiter Richtung Vorarlberg, wo von 4.-5. Dezember der erste Weltcup in Szene geht.

Endstand EC Skicross Damen

  1. Kelsey SERWA
  2. Andrea LIMBACHER
  3. Sofia SMIRNOVA
  4. Katrin OFNER

Endstand EC Skicross Herren

  1. Kevin DRURY
  2. Robert WINKLER
  3. Thomas ZANGERL
  4. Kristofor MAHLER

Hier geht’s zu den Ergebnislisten Europacup Damen und Herren.

Der Pressetext zu den Skicross-Staatsmeisterschaften und dem Europacup steht hier zum Download: Pressemitteilung SC St. Leonhard

Thomas Zangerl aus Walchsee belegte Platz 3 beim Europacup

Thomas Zangerl aus Walchsee belegte Platz 3 beim Europacup

Österreichische Meisterschaft Skicross

20. – 21. November 2015 / Pitztaler Gletscher

Zum zweiten Mal nach 2014 richtete der SCS den Rennauftakt in die Skicrosssaison aus. Auch wenn sich das Wetter im Vergleich zum Vorjahr nicht von seiner besten Seite zeigte, gelang es mit viel Einsatz und einem gewissen Maß an Improvisation faire Rennen auszurichten. So kürten sich Andrea Limbacher (OÖ) und Andreas Matt (T) zu neuen Staatsmeistern im Skicross. Aufgrund des schlechten Wetters konnte jedoch der Finaldurchgang nicht stattfinden und es wurden die Qualifikationsläufe gewertet.

Nach wochenlanger Vorbereitung bei besten Bedingungen am Pitztaler Gletscher auf der Mittelbergjoch-Strecke, galten die internationalen Österreichischen Meisterschaften für zahlreiche arrivierte Athleten als erste richtige Standortbestimmung vor dem Auftakt der Weltcup-Saison im Montafon (4. – 5. Dezember). Das internationale Starterfeld von über 140 Athleten, darunter die beiden amtierenden Weltmeister Andrea Limbacher (AUT) und Filip Flisar (SLO), unterstrich die Bedeutung des Rennens, welches unter der Leitung von Bernhard Gundolf stand.

Endstand ÖM Skicross Damen

  1. Andrea LIMBACHER
  2. Katrin OFNER
  3. Michelle BUCHHOLZER
Endstand ÖM Skicross Herren

  1. Andreas MATT
  2. Thomas ZANGERL
  3. Daniel TRAXLER
Endstand Gesamt Damen

  1. Kelsey SERWA (CAN)
  2. Andrea LIMBACHER (AUT)
  3. Anastasiia CHIRTCOVA (RUS)
Endstand Gesamt Herren

  1. Louis-Pierre HELIE (CAN)
  2. David DUNCAN (CAN)
  3. Jamie PREBBLE (NZL)

Hier geht’s zu den Ergebnislisten Damen und Herren.

Der Pressetext zu den Skicross-Staatsmeisterschaften und dem Europacup steht hier zum Download: Pressemitteilung SC St. Leonhard

IMG_4795AUT Open 2016 skicross Matt Limbacher

Die Österreichischen Meister im Skicross 2015: Andrea Limbacher und Andreas Matt

Pressespiegel Österreichische Meisterschaften Skicross

Tiroler Tageszeitung, 22.11.15

Tiroler Tageszeitung, 22.11.15

 

tirol.orf.at, 21.11.15

tirol.orf.at, 21.11.15